Stars bedanken sich

Eilish, Grant und andere Stars bedanken sich bei Gesundheitspersonal

Schauspielerin Olivia Colman, US-Sängerin Billie Eilish und Sportstars wie Fußballer Harry Kane haben sich beim Personal des britischen Gesundheitsdienstes NHS für den unermüdlichen Einsatz in der Coronavirus-Krise bedankt. Der Videoclip mit zahlreichen prominenten Teilnehmern wurde im Rahmen des «ThankyouThursday» (Danke-Donnerstag) im Internet veröffentlicht.

Take-That-Sänger Gary Barlow singt «Thank You» zur Melodie seines Bandhits «Patience». Filmstars wie Tom Hiddleston, Julie Walters, Hugh Grant und das neue «Bond-Girl» Lashana Lynch halten bei ihrem «Dankeschön» ein selbstgeschriebenes Schild mit den Hashtags #ThankyouNHS (Danke, NHS) und #OurNHSPeople (Unsere NHS-Leute) hoch. In einem ähnlichen Video hatten vor einer Woche unter anderem Sängerin Kylie Minogue und Fußballtrainer José Mourinho mitgewirkt.

«Überall im Land wollen die Menschen, dass ihr wisst, wie toll ihr seid und wie dankbar wir sind», betont Oscar-Gewinnerin Colman («The Favourite»). «Ihr seid eine unglaubliche Armee von tapferen, wundervollen Menschen. Danke!» Popstar Eilish, eine von wenigen nicht-britischen Teilnehmerinnen, sagt: «Wir lieben euch.»

Jeden Donnerstag sind Menschen in Großbritannien dazu aufgerufen, sich bei allen zu bedanken, die im Kampf gegen das Coronavirus oder anderweitig während der Krise helfen. Viele Briten applaudieren donnerstags um 20.00 Uhr gemeinsam an Fenstern und Balkonen. In London leuchtet das Hochhaus The Shard zu Ehren der NHS-Mitarbeiter nach Einbruch der Dunkelheit in blauem Licht. (dpa)

Weitere Musiknews

undefined
Keine Programminformationen
Live